Die Brücke

Ja ich weiß, der letzte (mittlerweile gelöschte) Beitrag beinhaltete dass hier keine Bilder mehr kommen. Aber ich versuch trotzdem mal, ob ich’s noch kann. Hier also zu Übungszwecken mal ein Bild: Super, das hat geklappt! Demnächst dann vielleicht mehr. So zumindest der Vorsatz.

Bewerten:

England 2016

Kaum hat man Urlaub, ist er schon wieder vorbei. Im Nachhinein kam einem die An- und Abreise länger vor als die Tage dazwischen, die waren dafür allerdings umso schöner. Natürlich, für Action-Urlauber ist in Mittelengland – im südlichen Peak District – nicht all zu viel los, es sei denn man klettert gerne Steilwände hoch. Ansonsten:…

Bewerten:

Piesberg Osnabrück (1)

Das erste Mal seit einer gefühlten Ewigkeit dass ich mal losgefahren bin um Fotos zu machen. Also nicht irgendwo zu sein und die Kamera ist halt MIT sondern explizit WEGEN der Kamera irgendwo zu sein. Und da ich sowieso noch nie so wirklich beim Piesberg Osnabrück war bot sich das ja nun mal an. Hier…

Bewerten:

HDR: Moschee Essen

Ein HDR-Bild, erstellt aus einer RAW-Datei. Geht auch, aber natürlich hat man mit ner Belichtungsreihe wesentlich mehr Möglichkeiten.

Bewerten:

HDR: Bretterbude

Auf dem Weg zu einem der vielen Feste in diesem Monat entdeckt und für sehr fotogen gehalten. Als ich dann einige Tage später zum Fotografieren wiederkam und auf dem Gelände durch den „Garten“ strunzte, kam eine ältere Dame auf dem Fahrrad angefahren, stellte dieses in aller Seelenruhe am Straßenrand ab und fragte, was ich denn…

Bewerten:

Tilt-Shift: Holsten-Tor Lübeck

Neben HDR ist das Tilt-Shift Verfahren schon immer eine Variante der Bildbearbeitung gewesen, die ich mal ausprobieren wollte. Alleine, das passende Motiv fehlte. Denn um Gebäude, Fahrzeuge oder Menschen wie Spielzeug ausehen zu lassen, braucht es ja zum einen einen gewissen Abstand und/oder die richtige Höhe. Vom Turm der St.-Petri-Kirche in Lübeck hat man jedoch…

Bewerten:

HDR: Venner Mühle (2)

Natürlich kann man HDR-Bilder zum einen etwas verfremden und ihnen einen sureallen Look verpassen, wie in Ansätzen beim letzten Mal gezeigt, zum anderen kann man aber auch Bilder mit nicht ganz so großem Dynamik-Umfang etwas „verbessern“. Schaut Euch nur einmal das Originalbild (Thumbnail) an – vorne die Lichter bei dem Wagenrad, oder in der hinteren…

Bewerten:

HDR: Venner Mühle (1)

Irgendwo habe ich mal so oder ähnlich gelesen (als Werbespruch): Wer einmal mit HDR gearbeitet hat, empfindet „normale“ Fotos als langweilig. Das glaube ich sogar. Aber was ist HDR? Hier zitiere ich der Einfachheit halber mal die Wikipedia: „Ein High Dynamic Range Image (HDRI, HDR-Bild, „Bild mit hohem Dynamikumfang“) oder Hochkontrastbild ist ein digitales Bild,…

Bewerten:

Geocaching: „Pont Du Gard für Arme“

Vielleicht eine etwas abwertende Bezeichnung für diese Brücke, in deren Nähe unten zu sehender Cache zu finden war. Getauscht habe ich nichts, auch wenn mich dieses „Hello Kitty“-Haargummi schon gereizt hätte, welches sich in der Dose befand. Aber das kann ich ja immer noch machen…

Bewerten: